LINDBIRG – Linda HOLD und Birgit WANKA

 

Linda Hold und Birgit Wanka studierten in Wien Schauspiel, Gesang und Tanz und waren nach ihrem Studium in großen Rollen bei zahlreichen Produktionen (Mamma Mia, Saturday Night Fever, Drei Musketiere, Grease, A Chorus Line, Der Schuh des Manitu u.v.m.) an renommierten Theatern im deutschsprachigen Raum engagiert. 2010 brachte sie Udo Jürgens "Ich war noch niemals in NY" zurück in ihre Heimat, wo sie im Raimund Theater Wien spielten. Darauf folgte die Deutschsprachige Erstaufführung von "Natürlich Blond" am Ronacher Theater, in der Linda als Fitness Queen Brooke Wyndham und Birgit als Cheerleader Chefin Serena zu sehen war. Ihre Leidenschaft, Kreatives zu schaffen, veranlasste sie zur Gründung der Firma lindbirg. lindbirg kreiert und produziert Shows & Entertainment für Events und Theater. Sie übernehmen unter anderem künstlerische Aufgaben im Theaterbereich wie Choreografie, Regie, Showkonzepte, Produktionsaufbau u.v.m. Zu Ihren Kunden zählten bereits viele renommierte Unternehmen wie z.B. T-Mobile, Campari, Das schwarze Kameel, WKO, AMA, AK, Deichmann sowie die Vereinigten Bühnen Wien. www.lindbirg.com